Erwin Linnenbach, geschäftsführender Gesellschafter der Teutocast GmbH: "Der Audiomarktist mehr denn je in Bewegung und die Chancen, die sich in diesem Rahmen für uns als Investoren und Innovatoren ergeben, waren nie größer. Um diese Rahmenbedingungenoptimal zu nutzen und uns zukunftssicher aufzustellen, richten wir das Tätigkeitsfeld und die Investitionen der Teutocast entlang von drei strategischen Säulen neu aus: Fokussierung auf unsere Holdingfunktion, Beendigung unserer Rolle als nationaler DAB+-Programmveranstalter und Erschließung der enormen Potenziale in regionalen Wachstumsmärkten wie NRW. Dass daraus zwangsläufig folgende Auslaufen des Projekts Sportradio Deutschland ist uns naturgemäß nicht leicht gefallen."

Wer sind die Macherinnen und Macher, die 2024 prägen? ... Hier findest Du die W&V 100 Köpfe 2024.

Was passiert gerade in Media und Social Media? Das wichtigste Thema der Woche wird ab sofort im kostenlosen Newsletter W&V Media Mittwoch analysiert und eingeordnet. Plus: eine Auswahl der spannendsten aktuellen Ereignisse der Branche. Hier geht's zur Anmeldung>>>

Sei bei den Design Business Days in Hamburg dabei! Am 11./12. September erfahrt ihr, wie sich Design, Kommunikation, Strategie und Technologie gegenseitig befruchten. Zwei Tage mit hochkarätigen Speakern, Workshops und Networking. >>> Sichert euch hier die Early-Bird-Tickets.

Du willst die schnelle News-Übersicht am Morgen? Starte mit dem W&V Morgenpost-Newsletter bestens informiert in den Tag. Melde dich hier an.


Lena Herrmann
Autor: Lena Herrmann

hat bei der W&V ihr journalistisches Handwerkszeug gelernt und dort viele Jahre lang hauptsächlich markenstrategische Themen verantwortet, bevor sie sich als freiberufliche Journalistin und Podcast-Redakteurin selbstständig gemacht hat. Zudem hat sie die Podcast-Formate der W&V maßgeblich entwickelt und betreut. Sie ist Podcast-Host und steht regelmäßig als Moderatorin auf der Bühne.