"Für den Werbemarkt ist diesmal schon früher Bescherung, denn auch bei dieser Herbst-Premiere wird die WM wieder mit durchschnittlichen Reichweiten von gut zehn Millionen Zuschauern und Spitzenwerten bei knapp 28 Millionen der Quotenbringer im TV-Jahr", sagt Uwe Esser, TV-Geschäftsleiter ARD Media. "Schon 2018 hatten wir eine Nettoreichweite von 65,43 Mllionen Zuschauern." Das entspricht 86,5 Prozent aller TV-Zuschauer. Diese Reichweiten plus dem hohen Involvement seien für die Werbewirkung "noch immer konkurrenzlos", so Esser. Und liefert noch ein Argument für eine schnelle Buchung: "Seit heute sind die Erstzugriffsrechte für die FIFA-Partner abgelaufen – wer jetzt bucht, bucht zuerst."

Wer sind die Macherinnen und Macher, die 2024 prägen? ... Hier findest Du die W&V 100 Köpfe 2024.

Was passiert gerade in Media und Social Media? Das wichtigste Thema der Woche wird ab sofort im kostenlosen Newsletter W&V Media Mittwoch analysiert und eingeordnet. Plus: eine Auswahl der spannendsten aktuellen Ereignisse der Branche. Hier geht's zur Anmeldung>>>

Sei bei den Design Business Days in Hamburg dabei! Am 11./12. September erfahrt ihr, wie sich Design, Kommunikation, Strategie und Technologie gegenseitig befruchten. Zwei Tage mit hochkarätigen Speakern, Workshops und Networking. >>> Sichert euch hier die Early-Bird-Tickets.

Du willst die schnelle News-Übersicht am Morgen? Starte mit dem W&V Morgenpost-Newsletter bestens informiert in den Tag. Melde dich hier an.


Manuela Pauker
Autor: Manuela Pauker

ist bei W&V Themenverantwortliche für Media und Social Media; zwei Bereiche, die zunehmend zusammenwachsen. Die Welt der Influencer findet sie ebenso spannend wie Bewegtbild - als echter Serienjunkie ist sie sowohl im linearem TV als auch im Streaming-Angebot intensiv unterwegs. Ein echter Fan von Print wird sie aber trotzdem immer bleiben.