Diese zehn Personen haben es auf die Shortlist geschafft:

  • Clemens Bauer, Rewe Group
  • Jakob Berndt, Tomorrow GmbH
  • Jörg Brühl, Gigaset Communications       
  • Christian Göbel, Aldi Süd             
  • Jürgen Kornmann, Deutsche Bahn          
  • Svenja Lonicer, Hassia Gruppe                  
  • Julius Palm, Followfood 
  • Nadja Parpart, JobRad                 
  • Jesper Petersen, Teekanne
  • Iskra Velichkova, Kleinanzeigen.de          

Die Jury bestand aus Experten aus den Bereichen Kreation, Mediaplanung, Marken-Strategie und Forschung:

Sabine Braun, Akzente, Nadia Abou El Ela, IDOOH, Frank Goldberg IDOOH, Prof. Dr. Johanna Gollnhofer, Verena Gründel, W&V, Uni St. Gallen, Hendrik Heine, Thjnk, Ina von Holly, We do, GWA, Thomas Koch, The DOOH Consultancy, Kerrin Löhe, BAM, Benjamin Minack, Ressoucenmangel, Franziska Mozart, W&V, Anna-Luise Pielsticker, Plan, Matthias Riegel, Eva Rössler, Climate Partner, Stephanie Helen Scheller, Head of Sustainable Solutions, Omnicom Media Group, Ingrid Rudolph-Steffens, The Observatory International.

Wer sind die Macherinnen und Macher, die 2024 prägen? ... Hier findest Du die W&V 100 Köpfe 2024.

Sei bei den Design Business Days in Hamburg dabei! Am 11./12. September erfahrt ihr, wie sich Design, Kommunikation, Strategie und Technologie gegenseitig befruchten. Zwei Tage mit hochkarätigen Speakern, Workshops und Networking. >>> Sichert euch hier die Early-Bird-Tickets.

Wie dich Marketingstrategien und Kampagnen weiterbringen? Jeden Dienstag im Marken-Newsletter   >>> W&V Diagnostics


Franziska Mozart
Autor: Franziska Mozart

Sie arbeitet als freie Journalistin für die W&V. Sie hat hier angefangen im Digital-Ressort, als es so etwas noch gab, weil Digital eigenständig gedacht wurde. Heute, wo irgendwie jedes Thema eine digitale Komponente hat, interessiert sie sich für neue Technologien und wie diese in ein Gesamtkonzept passen.