So funktioniert der Umzug

Nutzer wählen dabei in Apples Android-App "Auf iOS übertragen" die Option zum Transfer von Android-Daten aus und folgen den Befehlen auf dem Android-Bildschirm. Wer sich dann am neu eingerichteten iPhone mit seiner gewohnten Telefonnummer bei WhatsApp anmeldet, sieht seinen bisherigen Android-Chatverlauf. Wenn es auf dem iPhone bereits WhatsApp-Chats gab, werden diese überschrieben. Mindestvoraussetzungen, so The Verge, sind Android 5 und iOS 15.5.

Das sind die Themen von TechTäglich am 15. Juni 2022:


Autor: Jörg Heinrich

ist Autor bei W&V. Der freie Journalist aus München betreut unter anderem die Morgen-Kolumne „TechTäglich“. Er hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass Internet und Social Media künftig funktionieren, ohne die Nutzer auszuhorchen. Zur Entspannung fährt er französische Oldtimer und schaut alte Folgen der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck.