Zwei Hyper-Tore auf einmal

Aber im Allgemeinen regiert auf dem Platz das Chaos. Wie im Rennspiel "Mario Kart" stolpern Spieler über Bananenschalen oder lassen sich mit Schildkrötenpanzern abschießen. Sterne machen die Kicker kurzzeitig unverwundbar, Bomben reißen Krater ins Spielfeld. Wenn ein leuchtender "Hyperball" auftaucht, können geschickte Spieler damit gleich zwei Punkte auf einmal erzielen. Und weil jede Figur einen eigenen "Hyperschuss" parat hat, sorgt Mario beim Toreschießen für einen Feuerzyklon, und Donkey Kong trifft mit Bananenkraft. Manchmal geht’s arg durcheinander. Aber insgesamt war Mario seit dem Endspiel 2014 fußballerisch nicht mehr so gut in Form. (Für Switch, ab 6 Jahren, 60 Euro)