John Toskey, Vizepräsident für PC-Browser bei Opera, erläutert die Strategie, die an der Corner lauert: "Wenn man bedenkt, wie die Pandemie die digitale Transformation beschleunigt hat, ist die Erweiterung unseres Browsers um die Shopping Corner ein logischer Schritt. Sie zeigt Operas Engagement für ein nahtloses Einkaufserlebnis für alle, die es leid sind, auf der Suche nach dem perfekten Produkt durch Hunderte von Websites zu surfen."

Der Plan sei, dass Online-Shopper nur noch "an einem einzigen Ort recherchieren müssen, sich dort inspirieren lassen, Alternativen finden und Geld sparen." Am besten in der "Opera"...